Sie befinden sich hier: Blog » FachPack 2018 – Digitalisierung und Vernetzung standen bei Allen Coding im Fokus

FachPack 2018 – Digitalisierung und Vernetzung standen bei Allen Coding im Fokus

Im Mittelpunkt des Messestandes von Allen Coding stand das Thema Digitalisierung. Anhand von Softwarelösungen wurde aufgezeigt, wie zukünftig die Bedienung von Kennzeichnungssystemen auch für ungelerntes Bedienpersonal fehlerfrei funktionieren kann. Dabei ersetzen produktionsbezogene Bilder und Grafiken Texte auf dem Bildschirm der Steuerung.

Auch die Ansteuerung aller Kennzeichnungssysteme und -technologien innerhalb einer Linie wurde gezeigt. Dabei setzt Allen Coding nicht auf vorgefertigte Lösungen, sondern holt den Kunden da ab, wo er sich im Dschungel der digitalen Welt gerade befindet und zeigt ihm mögliche Lösungswege auf. Ein weiterer Schwerpunkt war die direkte Kennzeichnung von Holz, z.B. Paletten oder Konstruktionsholz. Hier wurde die Möglichkeit geboten eine Postkarte aus Holz direkt mit einem IJ4000 Großschriftkodierer am Messestand mit individuellem Text zu bedrucken und auf Wunsch auch per Post zu versenden.

Der neue Thermotransferdrucker XL5000 wurde erstmals auf einer Messe präsentiert. Er löst die XL-Serie ab und hat im Vergleich zu dieser einen höheren Farbbandkapazität sowie kompaktere Abmessungen für die einfache Integration in Etikettier- und Verpackungsmaschinen.

Insgesamt war die FachPack 2018 für Allen Coding ein voller Erfolg. Aus den Gesprächen am Messestand entstanden viele neue Kontakte mit interessanten Projekten für die Zukunft.